Leistungsbeschreibung

Die zuständige Stelle stellt Ihnen auf Wunsch eine erweiterte Meldebescheinigung aus, wenn Sie dort mit einer Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet sind. 

Es besteht die Möglichkeit, eine erweiterte Meldebescheinigung zu beantragen. In dieser sind zusätzlich zum Wohnort Daten enthalten wie: 

  • Staatsangehörigkeiten
  • Geschlecht
  • Religion 
  • Familienstand
  • frühere Wohnungen 
  • Einzugs-/Auszugs-/Stauswechseldatum
  • Personalausweis/Reisepass
  • Kinder
  • Partner 
  • gesetzliche Vertreter

Welche Unterlagen werden benötigt?

gültiger Personalausweis und Reisepass 

Welche Gebühren fallen an?

Erweiterte Meldebescheinigung

Gebühr: 9,00 € zuzüglich 0,85 € Porto 
(für die Rentenversicherung gebührenfrei, Nachweis ist erforderlich)

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Amt/Fachbereich

Bürgerservice

Hinweise / Besonderheiten

Eine erweiterte Meldebescheinigung dient auch für:

Eheschließungen

Passbeantragung ausländischer Bürger

Kontaktpersonen

  • Sachbearbeiterin

    Frau Dove
  • Sachbearbeiterin

    Frau Stegemerten
  • Sachbearbeiterin

    Frau Lakhdar