Leistungsbeschreibung

Das Bildungs- und Teilhabepaket unterstützt  und fördert seit 2011  Kinder und Jugendliche in der Grafschaft Bentheim, deren Eltern Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Asylbewerberleistungen, den Kinderzuschlag zum Kindergeld oder Wohngeld beziehen. 

Es besteht die Möglichkeit als Person Anträge zu stellen oder Unterlagen einzureichen.
Schulen können die Bestätigung über die Notwendigkeit von Lernförderung einreichen.

Dies ist ab sofort digital möglich.

Die digitale Antragstellung erfolgt über die entsprechende Dienstleistung im Bürgerportal und ist mit folgendem Link direkt aufrufbar:

https://portal.grafschaft-bentheim.de/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/8560/show

Kontakt
Soziales
Ansprechpartner

  • Sachbearbeiterin

    Frau Bookholt
  • Sachbearbeiterin

    Frau Bütergerds